P7-TS

Druck-, Dichtheits- und Leckmengenmessungen

Das Profi-Gerät Dräger P7-TS führt die Leckmengenmessung in Bestzeit durch – ohne Demontage des Gaszählers, ohne Volumenbestimmung und ohne Druckerhöhung. Messungen an Gas- und Flüssiggasleitungen sind bis 10 bar möglich, und auch Wasser- und Abwasserleitungsmessungen sowie Reglerprüfungen führt der Allrounder durch.

Display


Farb-Touchscreen
Das Dräger P7-TS ist mit einem hochauflösenden Farb-Touchscreen mit alpha-numerischen Eingabemöglichkeiten ausgestattet, welche das Gerät besonders bedienerfreundlich machen.

Anschlüsse


Eingänge:

  • Druckmesseingang (-)
  • Druckmesseingang (+)
  • Druckmesseingang für 10 bar Sensor
  • Gaseingang
  • USB-Schnittstelle

Ausgänge:

  • Gasausgang
  • Leuchtdiode und Infrarotsender

Produktvorteile


Starkes Gehäuse

Das Gerät ist mit einem schlag- und stoßfesten Gehäuse ausgestattet, dass Sie auch unter rauen Einsatzbedingungen nicht im Stich lässt.

Vielfache Anwendungsbereiche

  • Gebrauchsfähigkeit nach TRGI 2008
  • Dichtheitsprüfungen mit Luft an Gas-, Flüssiggas- und Trinkwasserinstallationen nach DVGW TRGI 2008,TRF 2012, Merkblatt ZVSHK
  • Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen gem. DIN 1610 und DIN 1986-30
  • Dichtheitsprüfung mit frei wählbaren Druckbereichen, Beruhigungs- und Messzeiten
  • Belastungsprüfung mit Luft nach DVGW TRGI 2008, TRF 2012, Merkblatt ZVSHK
  • Trinkwasserinstallationsprüfung mit Wasser gem. DIN EN 806 mit externem Hochdrucksensor
  • Reglerprüfungen
  • Druck- und Dichtheitsprüfungen bis 10 bar. Externe Hochdrucksensoren stehen für Druck- und Dichtheitsprüfungen bis 25 bar in der Genauigkeitsklasse 1 zur Verfügung.
  • Druckprüfung Hausanschlussleitung (DVGW G 459/I). Das P7-TS erfüllt im 10 bar-Druckmessbereich die Klasse 0,6 und kann auf Wunsch mit einem DAkkS Erstzertifikat ausgeliefert werden.

Langzeitmessungen bis 48 Stunden

Optional kann ein Präzisionsdruckmessverfahren inklusive Temperatur- und Absolutdruckmessung integriert werden, dass Messzeiten von 5 Minuten bis zu 48 Stunden erlaubt.

Integrierte Hilfefunktion

Auf Fragen zur Bedienung des Gerätes bietet die integrierte Bedienungsanleitung Antworten in Form von Anleitungen, Lösungsvorschlägen und weiterführenden Informationen.

Prüfen von Gas-, Flüssiggas- und Wasserleitungen

Vielseitig, schnell und professionell: Neben der Prüfung von Gas- und Flüssiggasleitungen führt das Dräger P7-TS auch Wasser- und Abwasserleitungsmessungen, Reglerprüfungen sowie Druckmessungen bis 10 bar durch. Eine Multifunktionsbuchse für Zusatzgeräte ermöglicht noch weitere Anwendungen, wie beispielsweise Druckmessungen bis 25 bar mittels externen Sensors.

Dokumentation

Messergebnisse können vor Ort über einen IR-Drucker dokumentiert, oder bei Bedarf über PC mit Kunden- bzw. Anlagendaten verknüpft und mittels vorgefertigten Messprotokollen mit Firmenlogo und Firmenadresse versehen werden. Die PC-Software bietet sichtbar mehr Bedienkomfort mit einer kompletten Kundendatenverwaltung, die Import- und Exportfunktionen beinhaltet.

0
%

Sicherheit.

Dräger Geräte erfüllen alle Vorschriften.

0

Länder

mit Vertriebs- und Serviceorganisationen weltweit.

0

Jahre Erfahrung

im Bereich der Messtechnik.

Downloads / Technische Daten


PDF-Haenderseite-2Bedienungsanleitung

P7-TS
(pdf, 0,8 MB)

PDF-Haenderseite-2Produktinformation

P7-TS
(pdf, 0,3 MB)

Ihr Produkt im Messpaket

Unsere Messgeräte erhalten Sie auch als Pakete samt Zubehör im praktischen Koffer.

Das Standardmesspaket enthält:

  • Druck- und Dichtheitsmessgerät Dräger P7-TS
  • Steckerladegerät
  • 2 Brennerdruckschläuche
  • Hochdruck-Prüfset
  • Einrohrzählerkappe
  • Gerätekoffer IP67 P7-Serie

Sach-Nr.: 56 03 073

Jetzt unverbindlich vorbestellen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.