X-plore® 3500

Erstklassiger Tragekomfort mit hervorragender Widerstandsfähigkeit

Die wartungsarme und wirtschaftliche Halbmaske Dräger X-plore® 3500 für dauerhafte, anspruchsvolle Einsätze.

  • Zweifilter-Atemschutzhalbmaske
  • Verbessertes Produktdesign für bequeme Handhabung
  • Einfaches Atmen durch geringen Widerstand

Highlights

Die flexible Kopfspinne ermöglicht eine gleichmäßige Druckverteilung und sorgt für ein angenehmes Tragen.

Durch den Bajonettverschluss können Filter ganz einfach eingesetzt werden.

Durch das große Ausatemventil ist ein leichtes Ausatmen möglich.

Der stufenförmige Nasenbereich sorgt für weniger Druckstellen.

Verbessertes Produktdesign für bequeme Handhabung

Schnelle und einfache Reinigung dank smartem Aufbau. Werder bei der Handhabung noch beim Zusammen- und Auseinanderbau der Atemschutzmaske sind spezielle Vorkenntnisse nötig. Mit Hilfe eines Drop-Down-Bänderungssystem lässt sich die Dräger X-plore® 3500 durch das Öffnen des Nackenverschlusses abnehmen, ohne z. B. den Helm abzusetzen. Ist die Maske in Bereitschaftsposition, bleibt sie mit der Innenseite am Körper und ist so vor Verschmutzung geschützt.

Produktbeschreibung

Die seitliche Positionierung der Filter und die flache Bauform der Masken sorgen für ein erstklassiges Sichtfeld und eine gute Passform auch beim Einsatz unter Schutzvisieren. Die Dräger FlexiFit-Kopfspinne unterstützt dieses angenehme Tragegefühl. Maßgeblich dafür sind das anschmiegsame Material und die ergonomische Form. Dadurch sitzt die Maske exzellent auf jedem Kopf. Darüber hinaus bieten die drei Maskengrößen (S, M, L) einen optimalen Sitz auf jedem Gesicht.

  • Dräger-spezifischer Bajonett-Anschluss (Zweifiltersystem)
  • Maskenkörper aus Soft-TPE oder DrägerFlex Material (silikonfrei)
  • kombinierbar mit X-plore Bajonett-Filtern

Die Dräger Halbmasken zeichnen sich durch eine hochwertige Verabeitung aus, die zur Sicherheit des Trägers beiträgt. Beispielsweise hält das Ventil durch seine Stufenform besonders dicht. Die spezielle Gestaltung des flexiblen Nasenbereiches sorgt dazu für einen extradichten Sitz und eine gute Passform auch mit Sicherheitsbrille. Die Dräger X-plore 3300 und 3500 sind mit zwei seitlichen Bajonettanschlüssen für die Verwendung der umfangreichen Dräger X-plore Bajonett-Filterserie ausgerüstet. Auch damit wird für höchste Sicherheit gesorgt: Beide Filter lassen sich intuitiv einsetzen, eine falsche Montage ist praktisch unmöglich.

Beide Masken werden aus so wenig Teilen wie möglich zusammengesetzt. Dies bietet den Vorteil, dass die Reinigung einfach und in kurzer Zeit möglich ist. Weder bei der Handhabung noch beim Zusammen- und Auseinanderbau der Atemschutzmasken sind spezielle Vorkenntnisse nötig. Die Dräger X-plore 3500 hat zudem ein Drop-Down-Bänderungssystem. Dies bedeutet, dass sich durch das einfache Öffnen des Nackenverschlusses die Maske abnehmen lässt, ohne z. B. den Helm abzusetzen. Ist die Maske in Bereitschaftsposition, bleibt sie mit der Innenseite am Körper und ist so vor Verschmutzung geschützt.

Keine Neuigkeiten mehr verpassen: Hier klicken und den Newsletter bestellen!

Zur Newsletteranmeldung